title image


Smiley Re: Kann man nach DSL-Anschl. m. Modem incl. Router im Notfall ......
Bezüglich der "Glaskugel" ... Deine scheint ja einwandfrei zu funktionieren ;-)



Aber Spass beiseite, Ich habe nur Fakten aufgelistet und diese sind stimmig (auch wenn es Dir stinken sollte) sorry.



Von irgendwelchen "Abarten" war hier nie die Rede und Deine Meinung war und ist schlicht und ergreifend falsch !!



Aber fühl Dich jetzt nicht angepisst, aber das ist nun mal Provider unabhängig, das ist Gesetzt.. leider, In Deuschland unserm Vaterland ist keine DSL Leitung ohne dazugehörigen Festnetzanschluss zu bekommen. Es seie denn man hat einen Firmenanschluss ect. Und da hängt ja dann "meistens" ein Festnetzanschluss dahinter ;-) Wenn Du aber einen Provider oder Anbieter namentlich benennen kannst bei dem das hierzulande geht, ich wäre ein dankbarer Abnehmer !!!

Aber was das mit ISDN zu tun hat ??? Das bleibt mir verborgen, weil selbst da kann oder könnte sie mit dem Modem noch ran oder mit DSL oder via ISDN, ganz nach belieben, auf alle Fälle hat sie Telefon (weil vorher Modem... oder??) und da kann sie ebenfalls nach wie vor via Modem ins Netz.



Widersprich mir wenn Du kannst ;-))




** Wer Neuland endecken möchte, muss aufhören, an der eigenen Küste herumzupaddeln. Und ... wer Schreibfehler findet, darf sie natürlich behalten **

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: