title image


Smiley Re: RJ45 Buchse selber an Kabel dranmachen??
Hallo,

hab bzw. hatte vor ein Y-Kabel zu basteln, RJ45-Stecker auf 2x RJ45 Buchse, aber mit unterschiedlicher Belegung (1x Pin 1,2,3,6 (Netzwerk)und 1x Pin 3,4,5,6 bzw. die Adern 4,5,7,8 für ISDN).

Die Idee vo Fazer600 hatte ich auch schon, bin ich aber net ganz so begeistert von, weil man bei zwei Kupplungen quasi vier Stecker bzw. vier Buchsen an einem Kabel hat, was Signal-Qualitäts-Verlust bedeutet, wenn vielleicht auch net viel, aber ich werds wohl so machen müssen...

Muss 60-70 Meter Kabel verlegen und mit Y-Kabel spare ich mir die zweite Leitung mit 70 Meter.



Aber mal 'ne Frage, was spricht dagegen RJ45 Stecker an ein Verlegekabel zu machen?

Ich meine, Verlegekabel ist etwas steiffer bzw. nicht so flexibel usw. und ich nehme es wenn ich es fest verlegen will, auch an Stellen, an denen ich ein etwas robusteres Kabel brauche; aber ich wüsste nicht, warum ich Verlegekabel nur für Dosen nehmen sollte...



Obwohl ich statt Buchsen auch 'ne Dose nehmen könnte, das wäre vielleicht 'ne Idee, gar nicht dumm, fällt mir gerade ein *g*.



Ok, danke jedenfalls für Deine Hilfe...



MfG. Jochen :-)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: