title image


Smiley Re: Viele Zahlenwerte platzsparend ablegen
>Wenn du sagst, sie werden nur als "Gruppe" abgefragt, dann widerspricht das der >anderen Aussage, dass "dann häufig nur die 100 Ersten verwendet würden".



>Darüberhinaus kommt natürlich ganz gewaltig zum Tragen, was du mit den Werten >anstellst, werden etwa immer nur statistische Infos abgefragt wie Mittelwert, >Varianz, etc. oder muss z.B. eine Einzelwertkurve erstellt werden.



Da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt...

Es handelt sich um Messwerte, die einzeln erhalten bleiben müssen, aber nur als Reihe abgefragt werden, die Einzige Aufgabe der Datenbank bezogen auf diese Werte ist, diese zu speichern und wieder auszugeben.

Mit "häufig nur die 100 Ersten verwendet würden" meinte ich, dass es Reihen gibt, die nur aus 100 Werten bestehen, aber andere die aus biszu 200+ bestehen, wollte ich diese in Tabellen-Spalten ablegen, bräuchte ich soviele Spalten, wie maximal Werte in einem Datensatz auftreten können, würde aber fast bei keinem Datensatz alle Spalten füllen....

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: