title image


Smiley Re: USB- Autoradio
ich denke mal der Stromanschluss sollte nicht das Problem darstellen,

da man für so etwas entweder die USB-Platte auf 12V umbauen kann, sogar sehr einfach,

oder man bastelt sich nen 230V-Wechselspannungsadapter ins Auto.



Ob jetzt allerdings der Controller im Radio ne Bregrenzung weiss ich nicht,

ich könnte es mir allerdings net vorstellen.



Mehr Probleme wirst du bekommen, mit der Übersichtlichkeit der Festplatte.



Überleg mal, du hast auf der HDD etwa 10000 lieder drauf, wie willst du das denn noch überblicken?



Für so etwas würd ich dir nen Car-PC empfehlen..

Car-PC.de










Grüsse aus Baden, der Sonne Deutschlands

Hiob
Mein 206

Das Auto ist jene technische Erfindung,
welche die Anforderungen an die Reaktionsgeschwindigkeit der Fußgänger
beträchtlich gesteigert hat.

(Lothar Schmidt)


geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: