title image


Smiley Re: Webentwicklung/webseiten unter Mac OS
ah :) glaube, jetzt verstehe ich solangsam, WAS du eigentlich an meinem post falsch verstanden hast^^ (oder wir reden einfach aneinander vorbei^^)



ich will keine seiten, die IE optimiert oder sonst was sind.. der IE ist bugüberlastet.. ich entwickle w3c konforme seiten.. diese sehen nun mal leider in manchen bereichen im IE nicht aus wie in standard-konformen browsern.. ich erhoffe mir keinerlei "problemlosösendes verhalten" vom IE.. ich benötige ihn (oder einen browser, der die seite wie der IE rendert), da meine seiten im IE auch funzen/korrekt aussehen sollen.. viele kunden nutzen nunmal leider noch den IE..



das einzige wozu ich den IE brauchen würde (!) wäre das gegenchecken des outputs im IE (ggf. schauen ob hacks stimmen falls diese unbedingt nötig sind, überprüfen ob ich n clearing bei floatenden DIVs o.ä. vergessen habe, etc.).. ich hasse den IE :D glaube, das ist hier noch nicht ganz klar geworden..



für MAC gab es bis vor 2 jahren "aktuelle" IEs.. diese zeigten meines wissens nach den gleichen output wie Win/IE! der support wurde wie du ja auch angemerkt hast immer weiter zurück geschraubt und glaube zum oktober letzten jahres dann vollkommen eingestellt mit der bekanntgabe, das es keinerlei neue version o.ä. mehr geben wird für mac.. ms riet hierbei glaube ich selbst zum safari.. Glaube, die letzte IE version war 5.5... auf dem mac genauso grottig wie auf win (daher auch meine aussage: "IE die alten versionen für mac os = mieserabel")..



zusammenfassend:



das 6.0 das korrekte box modell beherrscht weiß ich und nutze das auch.. trotzdem gilt es weiterhin, ggf. für versionen davor eigene sheets zu haben oder mittels hacks deren probs zu umgehen.. das kann ich auf nem mac nunmal nur gegenchecken, wenn ich nen IE habe! nur darum geht es mir..



ich will den IE sicher nicht als browser zum surfen oder als standardbrowser nutzen, sondern zum gegenchecken der w3c-konform entwickelten seiten..



das ist alles :)



aber inzwischen auch egal, da für mich ein ibook/macbook/powerbook aus einem ganz anderen grund nicht mehr in frage kommt.. schade.. nextes mal hoffentlich :)



danke noch mal, das du sich eingebracht hast!



gruß und gn8,

lars

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: