title image


Smiley Re: Kann einen Notesserver trotz erfolgreichem Ping nicht finden
auch nur so ein paar Ideen von mir...

-> find ich immer gut, manchmal hat man ja auch ein Brett vorm Kopf ;-)



sind alle User betroffen, oder nur einige? Falls einige: waren es bei jedem Ausfall dieselben User, oder unterschiedliche?

--> augenscheinlich immer die gleichen, aber nicht alle -> allerdings benutzen den Server auch nicht alle. Daher nur schwer festzustellen.



Ist dieser Server für einige/alle User der "Homeserver" auf dem sie ihr Mail benutzen?

->die Leute mit diesem als Mailserver bemerken das natürlich sofort, da die Maildatenkbank nicht mehr auzurufen ist. Alle anderen nur wenn sie zufällig ne Datenbank von dem benutzen die auf den anderen nicht drauf ist -> nicht alzu oft



Falls alle User: du könntest mal versuchen, die Qualität der Netzwerkverbindung zu messen (ping ist da ja sehr ungenau, andere Tools sind evtl robust, aber Notes ist im Allgemeinen recht empfindlich auf Netzwerkstörungen).

-> sehe ich auch so, nur die tools verstehen und Anwenden sind eine eigene Arbeit. Neztüberwachung quasi. Und für unser sekunderärnetz haben wir dafür sogar eine Firma. -> die ich bei den Problemen natürlich auch angerufen hatte. -> keine Fehler auf der Leitung und diese nur so 1/3 ausgelastet. :-(







Das Phänomen hatte ich dabei:

Ich war in meiner eigenen Maildatenbank drin und konnte auch Mails aufrufen usw. (liegt auf dem b etroffenen Server), wenn ich allerdings eine andere Datenbank auf dem Server neu öffnen wollte, ging dies nicht -> "Server antwortet nicht"

Quasi in meiner gings solange ich drin war.....

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: