title image


Smiley Re: Apple - auch nicht das Gelbe von Ei
es geht doch gar nicht um besser oder schlechter. Es gibt meiner Meinung nach keinen anderen Rechner, der aus dem Karton heraus so gut funktioniert wie ein Apple. Wenn man mal von der Spezialistenwarte herabsteigt und sich einen Normaluser anschaut, was macht der denn wirklich mit dem Rechner?? Genau, surfen, Briefe schreiben, ein wenig Musik kopieren und seine Foto´s verwalten. Und das erleichtert einem ein Apple eben wie kein zweiter. Meine Oma ist 72 und war letzte Woche mit Ihrem neuen iBook das erste mal im Internet, ohne Kursus und Gedöns. iBook auspacken, Benutzerkonfigurieren, Modem an die Telefondose und ab ins Netz.Das sagt doch eigentlich alles. Ausserdem, wenn ich mir einen Rechner resp. Bildschirm den ganzen Tag so anschauen muss, dann soll er auch nett ausschauen. Allein dafuer zahle ich gern ein Paar Euros mehr. Die Industriedesigns der allermeisten Dosen verursachen bei mir jedenfalls Augenentzuendung. Zum Betriebssystem: Ich arbeite seit 10 Jahren mit Apple, seit 2,5 Jahren mit OSX auf 4 verschiedenen Rechnern. Seit OSX ist mir kein Einziger von denen Abgestuerzt!! Man kann sich aber sicher auch OSX so verbasteln, das man sich nach WinXP sehnt. Soll es tatsaechlich geben ;-)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: