title image


Smiley Dann sollte es keine Probleme geben.
Hi,

ich denke, dass ein Angebot nichtig ist, wenn grober Irrtum zugegeben wird. Das ist das Mindeste, wer auf Einhaltung trotz Irrtum bestehen würde, handelt nicht korrekt.



Verstehe wirtschaftliche Interessen, dennoch wäre sofortiges Angebot der Annulierung freundlich gewesen, als Alternative zu alternativen Prämien.



Einschätzung des Marktwertes der Zapfanlage kann doch nicht Aufgabe des Verbrauchers sein. Dafür wird er nicht bezahlt. Einsicht über Nichtigkeit wegen Irrtum würde ich aber zeigen.



Der Stil der Firma ärgert mich aber. "Systemfehler", was ein Quark. Seit wann ist ein Mensch ein System?



Gruß,

Zack

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: