title image


Smiley Re: Festplatte läuft zwischendurch ewig lange....
Hi Totsch!

Habe da mal studiert. Also ein Trojaner oder Hijacker ist es

mit sicherheit nicht, er arbeitet ja auch, wenn ich nicht

online bin und er verändert auch nichts. Er steht auch im

richtigen Verzeichnis und ist keine überschriebene Datei.

Es ist nur nervig wenn ich mit Programmen arbeite, die die

CPU-Leistung benötigen um effektiv zu arbeiten. Früher war

dieses doofe Programm auch nie aktiv, das ist erst seit etwa

2 - 3 Monaten der Fall. Man muß es doch irgendwie deaktivieren

können. Löschen darf man es auf keinen Fall, denn dann kommt

eine Fehlermeldung.



Jochen Brandt



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: