title image


Smiley tut mir leid, aber was willst du eigentlich - Onlinebanking oder Broking??
Hallo Gilbert,

das Thema ist verdammt weitgefaßt und bevor hier jeder Romane schreibt, wäre es vielleicht sinnvoll, du definierst erst einmal in klaren Worten, worauf es dir ankommt.



Hier mal für den Anfang ein paar Stichworte:

- Gehaltseingangskonto

- Überweisung

- Gewünschte Zahlsystemkarten

- Bargeldgewohnheiten

... das die ersten Stichworte, die im allgemeinen zum Oberbegriff Onlinebanking gehören.



- Handelsvolumen

- Handelsmenge

- Depotgebühren

- Anlagenarten

... so ein paar Stichworte zu Onlinebroking (da kenne ich mich nicht so aus).



Dann können hier vielleicht auch ein paar sinnvolle Antworten eintrudeln. Du kannst aber nicht erwarten, dass hier der Hilfestellende aus deinen Brocken herausliest, was du eigentlich möchtest. --- Da ja schon die Begrifflichkeiten nicht geklärt sind - Uberschrift: Onlinebanking und dann wird von Depots etc. geredet.



Schönen Abend

Kerstin



P.S. An alle anderen und auch ein bisschen Gilbert: ich finde es schon wichtig, dass jemand ordentliche Sätze schreibt und wenigstens genau sagen kann, was er wissen möchte. Und das hat nichts mit Arroganz zu tun, sondern mit Höflichkeit.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: