title image


Smiley Re: Zeitlicher Vertrag, trotzdem DSL-Wechsel möglich
Hätte nicht so eine Resonanz gedacht (zumal ich hier darüber nicht das erste Mal cshreibe). Am Kabel wackeln und solche Kindereien wurde nicht durchgefragt. Ich lies es erst gar nicht so weit kommen. Ich hatte so bald als möglich meine Nummer durchgegeben und die sollten mich zurückrufen. Was sie eigenartigerweise auch machten. Zwecklos wars trotzdem.

Ich weiss noch nicht wo ich eine Verbraucherzentrale finde.

Ich bezweifle, dass ein Anwalt und Klage die "bessere" Lösung ist.



>>Telekom hat keine 0,99€ Hotline und die Kümmern sich um Probleme.



Genau das. Die hatten sich nicht mehr gewundert als 1und1 fiel. Sie wussten sehr gut bescheid.



>>Mich würde es aber interessieren, wenn andere auch so Probleme haben, ob sie was mit Anwalt & co erreicht haben.



würde mich auch interessieren. Vielleicht in Ausnahmefällen. Mich wundert nicht mehr, warum 1und1 so brutal viel Werbung macht.T-Com nur ab und an. Jetzt halt wieder, weil die Preise günstiger geworden sind.<- is auch der Grund warum ich gerne gehabt hätte.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: