title image


Smiley Re: Leider nein...
als erste lösung bietet sich immer an, einen externen takt an xtal1 anzulegen. dafür gibts ganz viele möglichkeiten (ein anderer avr, ein kompletter quarzoszillator, selbst ein ne555 oder irgendeine andere oszillatorschaltung mit was weiss ich, was es alles gibt. kein isp-programmer kann irgendwas am chip ausrichten, wenn der avr keinen takt hat.

die 2.variante ist ein hv-parallel-programmer. das standardteil dafür ist das stk500, gibt aber inzwischen einige abgespeckte nachbauvarianten.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: