title image


Smiley Re: unbedingt CD oder DVD? Computer oder Home Cinema? //ot
DVD-Player spielen mit Sicherheit DVDs und VCDs ab. SVCDs müssen explizit vom Player unterstützt werden. Deshalb bin ich auch dagegen gefakete Video-DVDs mit SVCD-Auflösung zu produzieren.

Wenn du unbedingt eine CD brennen willst, musst du also auf eine VCD zurückgreifen. VCDs haben eine Auflösung von nur 352x288 Pixeln, viel ist das nicht. Für VHS aber ausreichend. Wenn es sich um Fernsehen oder S-VHS handelt, würde ich dir empfehlen 30ct. mehr zu investieren und eine DVD zu "opfern" und die volle Auflösung von 704x576 zu nutzen. Vielleicht findest du ja etwas, was mit drauf kann (vielleicht ein paar Fotos oder so).



Wenn 1 Film auf eine CD passt, dann ist das normalerweise XviD oder DivX, also nur für den Computer

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: