title image


Smiley Re: SUBST und NET USE Befehl z.B. auf Remotedesktop
Ok, ich probiers mal ^^



net use x: \\server\freigabe /persistent:no



Mappt dir auf Laufwerk x: den Ordner Freigabe auf Server. Dadurch hast du einen Netzwerkpfad direkt als Laufwerk (musst also nicht über die Netzwerkumgebung gehen). /persistent:no heißt, dass die Verbindung beim nächsten Start nicht wieder hergestellt werden soll, yes mappt dann beim Neustart wieder den gleichen Pfad auf x:



Wenn Freigabe das Laufwerk C: eines anderen Rechners ist, dann kannst du mit:



subst z: x:\windows\system32



auf Laufwerk z: eine Verknüpfung zum system32 Ordner auf einem anderen Rechner erstellen (geht aber nur, solange x: gemappt ist).



Du kannst mit subst aber auch genausogut nen Ordner deines eigenen Rechners mappen (z.B. wenn du nen Apache laufen hast den htdocs Order auf z: legen).



net use kann immer nur Freigaben mappen. Mit subst kommst du direkt an die Unterordner einer Freigabe ran (wenn die Freigabe als Netzlaufwerk vorhanden ist).



Hoffe das war verständlich.

Gruß

Stefan
Theorie ist, wenn man weiß, wie es funktionieren soll, es aber trotzdem nicht geht.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: