title image


Smiley Re: Automatisch in die nächste freie Zelle springen
Hallo Daniala,

drücke die Tasten Alt & F11 oder gehe über Extras>Makro>Visual Basic Editor

und füge ein neuen Modul ein über Einfügen Modul.

Dort gibst du den Code ein.

Sub FreieZeile()

Range("A65536").End(xlUp).Offset(1, 0).Select

End Sub

Dann beende den Editor, jetzt hast du die Möglichkeit das Makro aufzurufen.

Entweder über Alt & F8 oder über Extras>Makro>Makros oder du erstelle dir ein Rechteck oder eine Autoform über rechte Maustaste kannst du denen das Makro zuweisen.

Oder du Erstellst eine Befehlsschaltfläche dort musst du dann

Private Sub CommandButton1_Click()

Range("A65536").End(xlUp).Offset(1, 0).Select

End Sub



einfügen



Ich hoffe du kommst klar sonst melde dich noch einmal.

Gruß

Reiner



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: