title image


Smiley Re: Sensoren für Wassertests
Vom Prinzip ja,

aber es ist nicht so einfach wie man denkt. Es kommt immer auf die

Genauigkeit und so was an. Ein ordentliches pH-Meter mit 2 Stellen hinterm

Komma ist nicht unter 4-stelligen Europreisen zu bekommen. Das berücksichtigt

dann bei der Messung auch die Temperatur usw.. Sind Proteine in der Messlösung

braucht man andere Elektroden usw. Ist alles nicht so einfach.



Torsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: