title image


Smiley Mein liebes Gottchen
Selbstverständlich hast du auf Bewerbungskostenzuschuß und Reisekostenzuschuß etc. keinen Anspruch, wenn du dich einem Beratungsgespräch verweigerst. Ich muß das mal in aller Deutlichkeit sagen, weil viele Alos das nicht raffen. Das Arbeitsamt hat für den Leistungsbezieher den Status des Brötchengebers und wenn die nur deine SV-Beiträge zahlen ist auch das eine Leistung. Die haben das Recht dich jeden Tag dort hin zu bestellen. Das ist -im Gegensatz zu manch anderen Sachen die dort ablaufen- kein Zwang, sondern wenn nicht besondere Gründe vorliegen, deine Pflicht diesem Folge zu leisten. Die bunten Merkblätter die in den Zentren rumliegen und jeder Arbeitslose bekommt sind zum Lesen da. Hier das Wichtigste für Alos:



Merkblatt für Arbeitslose Ihre Rechte - Ihre Pflichten(pdf)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: