title image


Smiley Re: reply -- nachbesserung
Hallo,

selbst wenn er sagen würde, daß Du Hypochonder wärest, müßte er Dir eine Überweisung ausstellen. Ansonsten die Krankenkasse anrufen, und den Vorgang schildern.



Hypochondrie ist übrigens eine anerkannte Erkrankung. D.h. sofern kein organischer Befund vorliegt, würde Dir eine Behandlung zustehen, in diesem Falle wg. dem Gefühl, daß Dir etwas fehlen könnte.



(bei uns in der Familie gibt es einen konkreten Fall, leider)

Viele Grüße
Siegfried Zynzek

www.zynzek.de
Zitat von Peter Völpel: "Ein echter Chaot - auch im wahren Leben (ehemaliger Arbeitskollege von mir)"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: