title image


Smiley Re: Welchen Kondensator für diese Bastelei?
Hallo Thomas,

mit den Graden hast Du natürlich recht, aber ich ging bei meiner "Beschreibung" ausschließlich vom Bild aus.

Den Text dazu hab ich mir erst lange nach schreiben meines Beitrags durchgelesen.

(Schlecht in neudeutsch bin ich nicht, war einfach nur zu faul. Ich mach dieses zumeist immer zwischen 2 Meßreihen. Da kann man sowiso nichts anders machen.

Playboy oder andere Zeitung lesen würde auch gehen**)

Mein "Edit" kommt daher, weil er ja wissen wollte "was sind das für Kondensatoren"

und ich das beim 3300er ja nicht dazugeschrieben hatte.



Im Text steht auch noch das er den für 12V Später weggelassen hat und es dann immer noch gut war.



Aber letzendlich ist das ganze Flickschusterei und da Canson die Dinger nicht mal selbst identifizieren konnte halte ich es in seinem Fall sogar (zumindest für seine restliche Hardware) für Fahrlässig.



Grüße aus Berlin



**PS so wie jetzt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: