title image


Smiley Eigentlich keine Antwort
Hi,



hier

würde ich die Kommata rausnehmen:

"...den, von Ihnen genannten, Termin..."



Ich gehe mit Kommata und anderen Satzzeichen mittlerweile fast rein gefühlsmäßig um, daher kann ich auch keine vernünftige Begründung geben - Satzzeichen, insbesondere Kommata und Gedankenstriche, sind mir Hilfsmittel, um Zäsuren zu setzen, und dadurch das Verstehen eines Satzes zu erleichtern.



Sollte der Schreiber des Satzes allerdings gesteigerten Wert auf die Feststellung legen, daß der Ansprechpartner den Termin genannt hat (und nicht jemand anderes), nun, dann könnten die beiden Kommas da schon Sinn machen.



Gruß

Ruebe




 Wozu eigentlich eine Rentenreform? Wir haben doch eine Gesundheitsreform!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: