title image


Smiley Re: Allgemeine Frage zu IPv6
> Sind nicht mehr genügend IPs vorhanden?



Der Adressraum von IPv4 ist begrenzt. Da sind maximal 4.294.967.296 eindeutige Adressen möglich. Hinzu kommt, dass einige Adress-Bereiche, wohl noch in den Anfangszeiten des Internet, etwas unüberlegt vergeben wurden und dadurch eine recht grosse Menge Adressen blockiert sind.



Nun hat das Internet in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erlebt. War es noch vor 10 Jahren weitgehend unbekannt, wollen heute immer mehr Menschen daran teilnehmen. Dementsprechend wächst der Bedarf für IP-Adressen, um sowohl die User für das Surfen, als auch Server, die die Webseiten etc. bereithalten, zu versorgen. Und man darf nicht vergessen, dass auch für die Infrastruktur IP-Adressen benötigt werden. Z.B. für all die Router im weltweiten Internet, die dafür sorgen, dass Deine Anfragen auch bei dem Webserver landen, der die gewünschte Webseite vorhält.



Das ist ein wesentlicher Grund für die Entwicklung und Einführung von IPv6.
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: