title image


Smiley Re: Blödsinn...
ich bin ja ein geduldiger mensch...du bastelst dir da eine eigene welt zusammen, gehörtes und gedachtes, leider fast alles falsch.

und ehe du hier weiter schreibst, überleg erstmal ein paar minuten.

das einzige, was stimmt, ist, dass die induktionsspannung der ursprünglichen spannung entgegengesetzt ist. das heisst aber im klartext:

spule wird erregt, pin1 an der versorgungsspannung (+), pin2 über den transistor an masse (-).

wird der strom abgeschaltet, wird eine spannung induziert, - an pin1, + an pin2 (entgegengesetzt der ursprünglichen erregerspannung). und jetzt haben wir eine einfache reihenschaltung, induktionsspannung + betriebsspannung liegen am kollektor, nix mit neg. spannung, nix mit durchlassrichtung der diode.



wenn du es jetzt nicht kapiert hast oder nicht kapieren willst, soll es mir auch egal sein.



-thread end-



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: