title image


Smiley Re: In Word Textfluß "auf den Kopf stellen"?
Hallo, Hubert,

danke - aber vermutlich habe ich mich undeutlich ausgedrückt: Ich wollte den Text nicht eigentlich auf den Kopf stellen, sondern nur die Reihenfolge so umstellen, daß die erste zur letzten Zeile wird etc. Hintergrund ist, daß ich neulich eine längere Chat-Diskussion "mitgeschnitten" habe, die ich gern als eine Art "Protokoll" an die beteiligten Chat-Partner weiterreichen würde, dort aber bekanntlich die Chronologie der Beiträge an oberster Stelle mit dem zeitlich letzten Beitrag beginnt und am Ende mit dem zeitlich ersten aufhört. Das meinte ich mit "auf den Kopf" stellen, wobei "umdrehen" vielleicht der treffendere Ausdruck gewesen wäre.

Mal sehen, ob ich das Prob dennoch irgendwie lösen kann, ohne die 300 Zeilen eines sehr interessant-reizvollen Disputs neu eingeben zu müssen. Und wenn nicht, ist das auch kein Beinbruch.

Auf jeden Fall danke und herzliche Grüße aus Berlin, Val.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: