title image


Smiley Re: Gibt man im Lebenslauf noch die Schreibmaschinenkenntnisse an?
Hallo,



es kommt drauf an, um welchen Job du dich bewirbst. In EDV-Jobs ist es meistens wurscht, ob du 10-Finger-System kannst, im Sekretariat schon wichtig.



Bei den Fremdsprachen würde ich eher "Grundkenntnisse", "Kenntnisse", "gute Kenntnisse", "... in Wort und Schrift" angeben.

Liebe Grüße Dani

"Die Katzen sind Wörter mit Pelz. Wie die Wörter, so streifen sie um die Menschen herum, ohne sich je zähmen zu lassen. Wörter und Katzen gehören zur Rasse der Nichtgreifbaren." Erik Orsenna 1947, franz. Philosoph, Prof. für Wirtschaftswissenschaft, Verlagsleiter



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: