title image


Smiley Re: Ausgleichsmasse - wer machts?
Kannst selbst machen

Ausgleichsmasse kaufen und nach Anleitung verarbeiten.

Eigendlich musst es nur reinschütten und mit ner Glättkelle grob verteilen.

Wichtig nur!!! Die Dehnungsfuge zwischen Estrich und Mauerwerk muss abgedichtet werden. Ich mach das immer mit billiger Acryldichtmasse.

Betreten könnte man es am nächsten Tag....

Gruß Hausdoc



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: