title image


Smiley Re: Apple oder Pc kaufen?
Wenn Du die Möglichkeit hast, dann probiere mal einen Mac aus.



Generell ist dies zu sagen: Welches System wirklich das 'bessere' ist, lässt sich nicht definitiv sagen. Jedes hat seine Vor- und Nachteile.



Beide Systeme kann man zuverlässig nutzen, mit beiden kann man aber auch Probleme haben. Für viele ist ein Mac mitunter nicht die beste Wahl, weil sie niemanden kennen, der einen Mac hat. Dann wirds mit Hilfe gleich etwas schwieriger als mit einem Windows-Rechner. Du scheinst aber Bekannte zu haben, die selber Mac nutzen.



Was die Preise betrifft, so muss man den Preis für einen Mac fairerweise mit dem Preis für einen gut ausgestatteten Marken-PC vergleichen. Also mit einem Gerät von IBM, Compaq o.ä. Und da ist der Unterschied vielfach nicht mehr so extrem gross. Hinzu kommt, dass man beim Mac vielleicht etwas mehr für die Anschaffung bezahlt, dafür aber langfristig Zeit, Ärger und auch Kosten einspart, weil man weniger Probleme hat.



Derzeit ein sehr grosser Vorteil des Mac: Die ganzen Mailwürmer wie Netsky, Mydoom und Konsorten können einem Mac-User egal sein. Solche Sachen können am Mac nichts anrichten. Allerdings ist das Mac OS X deswegen noch lange nicht fehlerfrei. Grad neulich wurde mindestens eine womöglich schwerwiegende Sicherheitslücke gefunden.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: