title image


Smiley Re: Laptop biepst
Tastaur wieder abbauen, die Kabel von Tastatur und Pad ausstecken und wieder richtig aufstecken. Das ist die einzig logische Alternative, denn dort hast Du rumgefummelt und wahrscheinlich die Kabel gelöst.



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: