title image


Smiley Re: Zahnriemen alleine wechseln?
Zahnriemen und Spannrolle immer gemeinsam wechseln.

Bei deinem Motor dürfte die Wasserpumpe nurin den Zahnriemen eingelegt sein, damit sie angetrieben wird.



Was passiert, wenn sich nach dem Wechsel was verabschiedet?



Wenn Du Glück hast, garnix, weil die Nockenwelle so stehen bleibt, das alle Ventile geschlossen sind.

Nur meisstens ist mindestens ein Ventil offen, dieses berührt dann den Kolben und Peng, Ventil krum oder gar aus dem Z-Kopf rausgeschlagen.



Umbedingt vorher alles auf den OT drehen, am Nockenwellenrad ist ein Punkt eingeschlagen (muss normalerweise mit der rechten Seite des Ventildeckels fluchten, am besten beim VAG-Händler nachfragen), auf der Schwungmasse ist ein Strich (erkennbar durch die Sicht-Öffnung, muss mit der vorderen oder hinteren Kante der Öffnung fluchten) und der Verteilerfinger sollte mittig über der Kerbe am Gehäuse stehen.



Es ist sonst ein Kramf nach getaner Arbeit alles einzustellen.

Ich musste bei meinem Audi 5x ran, bis wieder alles passte.



Auch wenn optisch alles passt, den Motor nach dem Wechsel einmal starten, wieder ausmachen und erneut prüfen, Nockenwellenmarkierung und Schwungmassenmarkierung müssen passen, Verteilerfingermarkierung kann man durch verdrehen des Unterteils (unterhalb die Inbus-Schraube lösen) einstellen.

Die anderen beiden Markierungen lassen sich nur durch erneutes abnehmen des Zahnriemens einstellen,da man entweder die Nockenwelle oder die Kurbelwelle verdrehen muss, aber immer nur im Uhrzeigersinn.

Nach ein paar Kilometern nochmals abchecken.

"Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft."
Haftungsausschluss
Zündapp Motorinstandsetzung und original Zündapp Ersatzteile

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: