title image


Smiley Worddokumente mit Makros aufrufen
Hallo Leute,



ich bin blutiger Delphi-Anfänger und soll gleich ein größeres Problem anpacken.

Ich habe mehrere Worddokumente, die mehrere Makros enthalten. Es soll nun Word gestartet werden und anschließend nacheinander die Dokumente aufgrufen werden. Dabei sollen als Parameter die Makronamen übergeben werden, die abgearbeitet werden sollen. Zum Schluß soll Word wieder geschlossen werden:



var vWord:Variant;

begin

try

vWord:=CreateOleObject('Word.Application');

vWord.visible:=True;

vWord.Documents.Open(FileName:= Dokument.Doc');

...

end;



Das Aufrufen klappt bestens. Rufe ich aber:



vWord.Documents.Open(FileName:= Dokument.Doc /mMakro1 /Makro2');



bekomme ich eine Fehlermeldung.



Funktionieren tut es wie folgt:

"c:\Pfad\WinWord.exe d:\Daten\Dokname.doc /mMakro1 /mMakro2"



Das hat aber den Nachteil, das ich für jedes Dokument Word öffne, die Makros abarbeite und Word dann wieder schließe. Das ganze will ich aber für 30-50 Dokumente machen.



Könnt Ihr mir helfen ? Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr ein paar Kommentare mit eingeben könntet, denn ich habe nur ein 2-tägigen Lehrgang und noch keine Erfahrung in Delphi.



Ich danke Euch schon im voraus.



Gruß Tippi aus dem Norden

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: