title image


Smiley Re: 5 Tage New York im November
Hi,



gerade im Herbst sind die Preise für USA Flüge sehr günstig, noch dazu ist Europa - New York eine wahre Rennstrecke. Es fliegen so viele Airlines die Strecke und auch so oft, dass man eigentlich immer einen guten Flug bekommt. Aus diesem Grunde würde ich auch einen normalen Liniencarrier der LTU vorziehen (besseres Sitzabstand, Inflight Entertainment, FT Program, etc.)



Leider sind in NYC die Hotels wirklich sehr teuer. Ein 3 Sterne Hotel kostet locker 150$ die Nacht und da kommen die Steuern noch dazu!

Als Alternative würde ich Priceline.com empfehlen. Über das System dahinter und die akutellen Preise kann man sich sehr gut auf biddingfortravelcom informieren. Die Sache setzt aber relativ gute Englisch Kenntnisse vorraus, sonst macht es keinen Spaß. Aber davon gehe ich aus, wenn man die USA besucht. ;-) Ansonsten bekommt man evtl. schon bei der Einreise die ersten Probleme.



EDIT: Habe gerade erst gelesen, dass die beiden perfekt Englisch sprechen. Insofern sind die letzen Sätze für sie ja nicht so relevant.



In diesem Sinne.

Keep your left and right index finger ready and smile.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: