title image


Smiley Re: Debian Sarge: Emulation von WinXP
> Die Anleitung mit Entpacken und $dreischritt ist wie so oft zu nichts nutze.

Warum?



Zu Qemu gibt es ein Kernelmodul das aber nicht frei ist und deshalb nicht in den

Debian-Paketquellen zu finden ist.

Ohne diese Beschleunigung wirst Du aber wahrscheinlich nicht glücklich mit XP.



Wenn Du also ein emuliertes XP brauchst, dann kompiliere qemu lieber selbst.

Mit checkinstall kannst Du Dir auch ein deb-paket bauen lassen falls Du mal

ein Update oder ähnliches brauchst.



Wozu soll übrigens der VMware-Player nützlich sein?



Gruß,

Achim.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: