title image


Smiley Re: Mit anderen Worten.....
>>> AGP oder PCI-E ist in diesem Fall leistungsmäßig Jacke wie Hose <<<



Ja sofern sich die Karten sonst leistungsmäßig nicht unterscheiden. Bei den von dir genannten war dies so aber auch nciht der Fall, da die eine 256MB hatte.



>>> aber das Board ist für Dich nicht unbedingt die erste Wahl? <<<



Ja.



>>> Der Vorteil eines AGP u. PCI-E Boards liegt für mich darin, daß ich jetzt ne (noch zeitgemäße) AGP Karte einbauen kann und später ne PCI-E. <<<



Genau dies meinte ich ja warum man, wenn übrhaupt, zu Boards mit ULI Chipsatz greift, allerdings wird es AGP Karten noch eine ganze Weile geben, wenn auch nicht mehr in der absoluten Oberklasse. Also dann doch PCI Express zukünftig noch?



>>> Was für ein nforce4 Board (dann mit PCI-E) wäre denn zu empfehlen? <<<



nForce4 Boards haben kein AGP, nur mehr PCI Express. Ich würde eines von Asus, MSI oder Gigabyte nehmen, Modell je nach Ausstattung und Anspruch und Geldbeutel.



XPler

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: