title image


Smiley Re: Fusebits bei AVR vermurxt - als "Lehrgeld" verbuchen oder reparabel?
Hi Namensvetter,



versuch mal mit "Quickprog" die Standardwerte wieder herzustellen. Gibt's bei www.myavr.de im Downloadbereich. Viel Glück!



Gruß

Carsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: