title image


Smiley Re: eigenes Programm mit externen daten füllen (kommandozeile???)
Falls Du mit VB6 arbeitest, kannst die Parameter aus der Kommandozeile mittels COMMAND$-Funktion abfragen:



txtParamter.Text = Command$



Für den Programmtest in der Entwicklungsumgebung kannst Du im Menü



=> Projekt => Eigenschaften von ...

das Register 'Erstellen' aufrufen.



Im Feld 'Befehlszeilenargumente' kannst Du Deine Paramter eingeben. Diese werden dann beim Starten in der Entwicklungsumgebung verwendet. Beim späteren Compile werden sie ignoriert.



Gruß Thomas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: