title image


Smiley Re: Schnitt- und Klebemarken über "Slices" für den Druck
ok :) ich habe das Wort Slices zum "besseren" Verständnis benutzt



Wenn ich es eben schnell richtg überschaut habe müßte ich erst (trotzdem) slicen und dann alle Einzelteile wieder laden und einzeln mit den Marken drucken - ich hatte darauf gehofft daß man eine einzige Bilddatei einfach auf Din A4 schickt und ggf eine Vorschau davon bekommt wieviele Blätter in Breite und Länge benötgt werden und die Überlappung wird mit Passmarken versehen (ein Plug-in z.B.)



Als ich eben eine Datei mal geöffnet hatte wurde mir nach Anklicken aller Optionen die gewöhnliche Meldung eingeblendet das das Bild größer als der Rand sei ....ob ich trotzdem



Ich habe mir neulich das Programmchen Posterdrucker 4.6 besorgt, das kann es im Prinziep, nur leider veruntreut es manchmal die Dimensionen trotz korrekter Einstellung sodaß es quasi zum "trial and error" Abenteuer mit viel Papierverbrauch wird :(

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: