title image


Smiley Re: Absturz beim Schreiben auf Festplatte
Wenn er schon bei der Installation rumzuckt, hast Du ein Hardwareproblem.



Meist Speicher, Überhitzung oder halt die Platte, die spinnt.



Ich tippe mal spontan auf Speicher oder Platte. Du kannst aber mal zum Test im CMOS-Setup die Defaults laden, evt. sind die Speichertimings zu straff eingestellt (sollten auf "by SPD" stehen). Evt. genügt es auch, bei einer SATA2-Platte auf SATA zurückzustellen. Versuch macht kluch.



Michael


--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: