title image


Smiley Re: WD Raptor als Systemplatte ?
Das ist ein bissl ein Blödsinn, da es zwar logisch ist das er sie SATA unter Windows ansprechen kann, aber ich rede vom Systemstart. Die Windows SATA Treiber haben so ziemlich gar nichts mit den Start SATA Treibern zu tun...



Wenn dir der WindowsXP Startvorgange bekannt ist weisst was ich meine. Zuerst wird mithilfe der Ntoskrnl.exe und der HALL.DLL die grundsätzliche Hardwarekonfigurationen geladen. Darin werden dann auch die SATA Treiber geladen die entweder Manuell in der Registry eingegeben sind oder schon bei der Windowsinstallion installiert werden. Die restlichen Windows-Systemtreiber werden erst nach Abschluss dieses Vorgangs geladen.



Das ist auch der Hauptgrund warum bei einem Mainbordtauch die alte Platte nicht läuft -> INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE. Du kannst noch so die SATA Treiber installiert haben. Windows kann damit nicht anfangen da die Systemtreiber nicht mit den Systemstarttreibern zu tun haben...


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: