title image


Smiley Re: WD Raptor als Systemplatte ?
Ich hab zwei Raptoren (je 36GB) als RAID 0 zur Systemplatte erkoren und es läuft schon sehr lange performant und zu meiner Zufriedenheit.



Ansonsten sollte das grundsätzlich funktionieren: SATA-Treiber ins System, dann mit TrueImage auf die neue Platte und ferdich...

...gebildeten Leuten ist es absolut egal, was gerade Mode ist... (Paolo Conte)
Wo wäre ferner, ich bitte euch, der Mann, der noch Lust hätte, seinen Kopf in das Halfterband der Ehe zu strecken, wenn er, wie die Weisen tun, vorher die Schattenseiten dieses Standes bedacht hätte. (Erasmus von Rotterdam [1466-1536] aus Das Lob der Torheit [1509])


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: