title image


Smiley Re: W2K3 und Clients auf Netdrive sichern (Backup)
Bis jetzt arbeite ich ganz brav mit NT Backup. Ich hatte den Ernstfall glücklicherweise bis jetzt noch nie, aber was wenn der W2K3 Server den Geist aufgibt und z.B. die Platten hopps gehen. Neue Platten, Partition muss dann wieder genauso angelegt werden nehme ich an und dann W2K3 neu aufsetzen. Reicht da eine komplett abgespeckte Version wo ich sämtliche Wizards, AD etc. außen vor lasse. Dann rein ins NT Backup und Systemdaten bzw. komplettes Laufwerk C wiederherstellen?!



Was ist dann mit den Benutzerrechten sprich wird das NTFS System wieder genauso hergestellt, ist das AD wieder so wie beim letzten Backup?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: