title image


Smiley Aus Access Word starten -- Laufzeitfehler
Hannes B. hat mir die nachstehende Prozedur in Kurzform zur Verfügung gestellt, ich habe versucht sie zu ergänzen. Es soll erreicht werden, dass aus einem Formular mittels Befehlsschaltfläche ein Worddokument erstellt wird und Daten aus dem Formular übernommen werden.Nach Betätigung der Schaltfläche wird das Dokument auch geöffnet, es werden jedoch die Daten nicht übernommen und der Laufzeitfehler 438 angezeigt:Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.Ich habe leider sogut wie keine VBA-Kenntnisse, hat jemand eine Idee ?Private Sub Befehl19_Click()Dim wrdObj As Word.ApplicationDim wrdDok As Word.DocumentDim adr1, adr2, adr3Dim strDocNameOn Error GoTo Err_Befehl19_ClickstrDocName = "Z:\ScheligaJ\Eigene Dateien\Schriftverkehr\Briefe\OWiG\Allgemeines\Gesprächsnotiz.dot"Set wrdObj = CreateObject("Word.Application")Set wrdDok = wrdObj.Documents.Add(Template:=strDocName)wrdObj.Visible = True ' Belegung der Adressdaten (Variablen) mit Formulardaten adr1 = Forms![ADDB_Eingabeformular]![Inh_Vorname] & " " & Forms![ADDB_Eingabeformular]![Inh_Nachname] adr2 = Forms![ADDB_Eingabeformular]![Inh_Straße] adr3 = Forms![ADDB_Eingabeformular]![Inh_PLZ] & " " & Forms![ADDB_Eingabeformular]![Inh_Ort] ' IF ist nötig, da leere Felder zu Fehler führen wrdDok.Selection.Goto Name:="Name" wrdDok.Selection.TypeText Text:=adr1 If adr1 "" Then wrdDok.Selection.Goto Name:="Straße" wrdDok.Selection.TypeText Text:=adr2 End If If adr2 "" Then wrdDok.Selection.Goto Name:="Ort" wrdDok.Selection.TypeText Text:=adr3 End If Exit_Befehl19_Click: Exit Sub Err_Befehl19_Click: MsgBox Err.Description Resume Exit_Befehl19_ClickEnd Sub

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: