title image


Smiley "Spybot - Search & Destroy" kann keine Spyware löschen
Hallo zusammen!



Ich sitze gerade vor einem fremden Rechner, der mal gründlich von Spyware und sonstigem Müll gesäubert werden müsste.

Ich habe dazu mal das Programm "Spybot - Search & Destroy" installiert und natürlich geupdatet.

Das Programm findet auch entsprechende Software. Leider meldet es beim Versuch diese zu entfernen, dass die Programme immernoch im Speicher residieren und deshalb nicht gelöscht werden können. Es bietet mir dann an, beim Hochfahren mit zu starten und es nochmal zu versuchen. Beim Hochfahren tut sich schonmal nix. Wenn ich Spybot dann nochmal suchen lasse, geht das ganze von vorne los.



Weiß jemand von Euch, wie ich diese unliebsamen Programme aus dem Speicher des Rechners entfernen kann? Über den Taskmanager von Windows Professional 2000 kann ich nicht erkennen, welche Prozesse das sind.

Oder gibt es eine Funktion in Spybot, um diese Programme quasi "abzuwürgen".



Vielleicht kennt jemand von Euch auch ein anderes Programm, das damit keine Probleme hat.



Ich wäre Euch für Hilfe sehr dankbar.



P.S.: ich verfüge über keine Administratorrechte auf dem PC.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: