title image


Smiley So was schon erlebt??
Guten Morgen miteinander!



Meine Überschrift des Postings ist etwas komisch gewählt, aber mir ist im Moment keine Bessere eingefallen.



Zur Situation:

Wir haben bei uns im Unternehmen eine Datenbank (MS Access 2000), die im Netz liegt und auch seit zwei recht gut funktioniert,die nun in ein Front- und Backend aufgeteilt wurde. Das Netzwerk, in dem die Datenbank betrieben wird ist ein Novel-Netz mit Windows 2000-Clients.



Wenn ich an er Datenbank arbeite, mache ich das auf einem einzelnen Entwicklungsrechner mit WinXP, der nicht in das Novel-Netz eingebunden ist und stelle die überarbeitete DB dann wieder ins Netz. Das funktioniert nun seit Jahren einwandfrei.



Seit der Teilung in Front- und Backend tritt nun ein komischer Fehler auf, den ich mir einfach nicht erklären kann und für mich auch nicht nachvollziehbar ist: Eine einfache arithmetische Operation wird im Netzwerk falsch ausgeführt und auf meinem Entwicklungsrechner richtig, obwohl der Automationscode in beiden DB's der gleiche ist. Wie gesagt: diese unterschiedliche Berechnung trat erst nach der Aufteilung auf. Vorher wurde in beiden Datenbanken richtig gerechnet.



Kann mir das vielleicht jemand erklären oder hat einen Tipp für mich??



Vielen Dank vorab.



gruss Mark


Gruss Mark aus HH [winXP, Delphi 2007]


Absolutes Götteralbum

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: