title image


Smiley MSSQL & Datentyp Binary
Hallo,



ich sitze an einem großen Problem. Mein Vorgänger hat ein Tool zum Verwatlen von IP-Adressen (Inventarisierung) in PHP & MSSQL geschrieben. Nach einem Server umzug (Server 2000 auf Server 2003 mit MSSQL 2000) scheinen einige dinge nicht mehr richtig zu funktionieren. Folgendes Problem. In einer Tabelle (macadress) sind macadressen mit dem Datentyp Binary gespeichert. Über das Tool kann man diese verwalten. Wenn man eine löschen möchte dann sieht der Query so aus: DELETE FROM macaddress WHERE mac=0x0002b3c1b100

Aber irgendwie funktioniert das nicht. Wenn ich das ganze so über den Enterprise Manager eingebe dann sagt er: Befehl erfolgreich ausgeführt, aber löschen tut er überhaupt nichts.

Soweit ich das sehe sind die Mac Adressen nach dem folgendem Muster gespeichert:

Mac: 00:02:b3:c1:b1:00

In Binary: 0x0002b3c1b100



Kann mir jemand helfen?



Gruß

Benny

Emmendingen
Stamm 182


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: