title image


Smiley Remoteunterstützung und Viren
Hallo ! Wenn ich jemandem Remoteunterstützung anbiete , können die Viren , Trojaner usw. von dessen Rechner , auf meinen überspringen bzw. wie lässt sich das verhindern ? Habe eine Bekannte die leider noch weniger als gar keinen Plan vom PC hat und die es sogar geschafft hat , einen - eigentlich bis Herbst 2006 gültigen - Avast - Account auszuhebeln , in Folge dessen jetzt der Rechner kompromitiert ist .

Danke

moonshine
Die Welt hat genug für die Bedürfnisse aller, nur nicht für Ihre Gier == Mahatma Ghandi == Nützliche und lustige Links sowie Rechnerinfo gibt's auf meiner Microseite

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: