title image


Smiley Chef öffnet Briefe, die für mich sind
Hallo an alle!



Ich versuche es, wenn es nur eben geht, nicht mit meinem Chef zu reden.

Er hält es bei seinen Mitarbeitern fast genau so. Außer er hat was gefunden, und kann die Fehler unter die Nase reiben.

Also ein Kotzbrocken!

Nun will ich ihm ganz diplomatisch sagen, dass er die Post, die ich erwarte nicht öffnen soll.

Erwarte ein Buch, dass ich mir zur Firma schicken lasse.

Weil er mir neulich einen geöffneten Briefumschlag überreichte, der an mich gerichtet war, vermute ich, dass er die Buchsendung auch öffnet, wenn nicht sogar für sich behält.

Wie sage ich diesem Kerl, dass er die Finger von meiner Post lassen soll?



Ich komme mit dieser Sorte Mensch nicht klar, weil ich so eine kranke Art, die er an sich hat nicht verstehe.



Gruß



Bibi



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: