title image


Smiley Re: Welcher Rechner ist der günstigere ?
>>> ch habe lediglich deutlich gemacht das die gesetzlichen 24 Monate Gewährleistung in der Praxis einer Garantie gleich kommt die garantiert das das Gerät bei einem Mangel innerhalb von 6 Monaten kostenlos repariert wird. <<<



Dafür sorgt aber die gesetzliche Gewährleistung, nicht eine Garantie - so ist die korrekte Bezeichnung

http://www.vz-nrw.de/UNIQ112731356906906/link9403A.html

http://www.eastcomp.de/gewaehr.htm



>>> Der Händler verwechselt auch nicht zwingent etwas da es im frei steht den Gewährleistungszeitraum auf 36 Monate auszudehnen. <<<



Dies kann er tun, ist aber eben freiwillig und auch nicht mehr die Gewährleisung, da sie gesetzlich eben nur zwei Jahre beträgt. Somit bleibt zumindest mißverständlich ob er dies so wollte oder eine Garantie darüber hinausgehend (ab dem zweiten Jahr) meinte.



XPler





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: