title image


Smiley Ein DSL Anschluß an 2 PCs über LAN???
Hallo

Ich habe jetzt mein DSL Anbieter von 1&1 noch T-Online gewechselt, nun hätt ich da das Problem, das ich damals immer ständig eine DSL Verbindung über den Router (Fritz!Box WLAN) nun kann ich die Fritz!Box allerdings nicht so mit den T-Online Zugangsdaten Programmieren, sodass wie bei 1&1 eine ständige DSl Verbindung besteht und beide PCs darauf zugreifen können. Im Moment kannn ich den Router nur als DSL Modem nutzen und es kann immer nur grade ein PC ins Netz. Hat jemand eine Idee wie ich das am besten geregelt bekomme, dass wieder beide Rechner gleichzeitig ins Netz können ohne solch' dämlichen Mitbenutzer über T-Online anzumelden.

Ich hab es auch schon unter Win XP mit der Heimnetzwerk-Sache probiert. Wo man wählen kann ein Rechner hat Verbindung und der andere darf die dann übers LAN nutzen, aber des kriege ich nicht funktionstüchtig :(

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: