title image


Smiley WD Raptor als Systemplatte ?
Hi,

ich habe mit dem Gedanken gespielt mir eine WD Raptor mit 36GB für das System zu holen.

Könnte ich die einfach einbauen und dann mittels True Image meine Partition "rüberschieben" und dann das System einfach starten, als wäre nix gewesen ?

Momenten schlummert mein XP auf einer IDE Platte, und die Raptor ist ja eine Sata.

Gerechtfertigt der Preis von 95eur für 36GB (für 145eur, also nur 50eur mehr, bekomme ich ja schon das Doppelte an Speicher), das Plus an Geschwindigkeit ?

Vielen Dank.

MfG



Edit: Oder wie wäre es mit 2x Samsung 80GB Sata II im Raid nur für das System ?

Kommt billiger als eine Raptor und soll laut Aussagen fast genauso schnell sein, und dass bei 160GB im Vgl. zu 36GB.

MfG²








Mein Rechner bei Nethands.de
Forumbase.de

Computerbase.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: