title image


Smiley Re: zeilen auslesen und löschen in einer txt
Alles klar,



kenne mich leider nur noch weniger aus als fuechsin,wollte eure Diskussion nicht stören da sonst nichts vorwärtsgeht wenn ich dazwischenquatsche,deswegen dachte ich mir ich kann mir die Lösung selbst zusammenbasteln wenn ich Sie sehe !



Die Suchfunktion kapier ich nicht,bzw. fehlt da was oder ist das Ende absichtlich so geschrieben?



cout<


Ich meine was hilft es dem Anwender wenn er weiß das das Personal angelegt ist aber er nicht die dazugehörigen Daten sehen kann ?







void CPerson::suchen()

{

char suchname[30],zeichenkette[30];

int i=0;

bool vorhanden=false;

ifstream datei;

cout<<"Suchname = ";

cin>>suchname;

datei.open(Dateiname);

while(!datei.eof())

{

zeichenkette[i]=datei.get();

if (zeichenkette[i]!=' ')

i++;

else

{

zeichenkette[i]='\0';

if(strcmp(zeichenkette,suchname)==0)

vorhanden=true;

i=0;

}

}

datei.close();

if(vorhanden==true)

cout<
else

cout<




Ist es so besser formuliert ?



mfg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: