title image


Smiley ich bin noch keinen Schritt weiter
Guten morgen Barlo

Habe nun alles mögliche hin und her getestet und bin immer noch so schlau wie vorher.

Dein Rat mag ja im Grunde richtig sein aber es scheitert schon am Anfang.

Jetzt habe ich eine kleine MDB geschrieben . Nur eine Tabelle mit der ID und den Zahlen 1001 bis 29999 als Nachschlagetabelle.

Ein Formular mit einem Kombifeld.

Eingabeformat 00" - "000

ungebunden

Spaltenanzahl 2

Datensatzherkunft SELECT tbl_Haupttabelle.Haupttabelle_ID, Format([IHB_Nummer],"00 - 000") AS [IHB Nummer] FROM tbl_Haupttabelle ORDER BY Format([IHB_Nummer],"00 - 000");

gebundene Spalte 1

Gültigkeitsregel >1000<30000

Automatisch ergänzen nein Und hier liegt meiner Meinung das Übel.

Steht es auf "ja", springt er gleich nach Eingabe der führenden 0 auf den ersten DS.

Wie gehabt.

Steht es auf "nein", kann ich die Ziffern bis zuletzt eingeben aber es kommt nach Enter: Der von Ihnen eingegebene Text ist kein Element der Liste. Da ist es gleich ob es die Zahl nun gibt oder nicht. Und meine eingegebenen Gültigkeitsregeln werden ignoriert. Der Text kommt immer.



Kannst du weiterhelfen?



Tschüß Achim





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: